Menü
11.03.2018 / Adar - Nisan

JVHS: Die Berliner Salons - Ihre Entstehung und Blütezeit

Wir beschäftigen uns mit einer aufregenden Zeit der deutschen und jüdischen Kulturgeschichte. In diesem Vortrag begegnen wir den preußischen Königen und Kurfürsten sowie aufregenden jüdischen Frauen, die durch ihre Intelligenz, ihre Bildung und ihren Charme Intellektuelle und Künstler, Adlige und Kaufleute in ihren Bann zogen.

Wir erleben das Berlin des 18. Jahrhunderts, die Träume von Emanzipation. Arme Landjunker und reiche Jüdinnen trafen sich in den Salons.

Der Vortrag wird von der Konzerpianistin Sofia Moev begleitet, die Stücke von Vivaldi, Philip Emanuel Bach, Haydn und anderen zeitgenössischen Musikern zu Gehör bringen wird.

Esther Ellrodt-Freiman, Redakteurin der Jüdischen Gemeindezeitung
Sofia Moev, Konzertpianistin

Termininfos

Termin
11.03.2018
Beginn
11:15 Uhr
Ende
12:30 Uhr
Eintritt
€ 6 | € 5 ermäßigt
Veranstalter
Jüdische Volkshochschule
Veranstaltungsort

Savignystraße 66
60325 Frankfurt am Main

 069 / 76 80 36-160

Termine