Menü

Jüdische Kulturwochen

Das moderne jüdische Leben in die Stadtgesellschaft zu tragen steht im Zentrum

Die Jüdischen Kulturwochen, die 1980 auf Initiative von Michel Friedman und Hilmar Hoffmann entstanden, sind seither fester Bestandteil des Kulturprogramms der Jüdischen Gemeinde. Besonders durch die Förderung des Kulturamts der Stadt Frankfurt seit 1986 war es möglich, das Programm in seiner Vielfalt sowie im Umfang zu erweitern.
Mit einem breiten Spektrum an Veranstaltungen sollen alle Interessierten angesprochen werden, Gemeindemitglieder, Frankfurter und ihre Gäste gleichermaßen. Die Jüdischen Kulturwochen versprechen Einblicke in die jüdische Religion, Tradition und Lebensweise – gestern und vor allem heute. Ein zeitgemäßes Porträt jüdischen Lebens in die Stadtgesellschaft zu tragen, steht dabei im Zentrum – wobei besonders der Blick in die Vergangenheit die Verankerung der Gemeinde in der Mainmetropole aufzeigt.

Wir freuen uns, im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen vom 27. Oktober - 17. November 2019 erneut internationale Größen und lokale Akteure zusammen zu bringen und laden alle Kulturbegeisterten herzlich ein!

Jüdische Filmtage

Alternierend zu den Jüdischen Kulturwochen richtet die Jüdische Gemeinde Frankfurt zusammen mit dem Kulturdezernat der Stadt Frankfurt seit 2016 die Jüdischen Filmtage aus. In Kooperation mit zahlreichen Kinos der Stadt – darunter das des Deutschen Filmmuseums, Mal Seh’n Kino, Orfeos Erben und Harmonie/Cinema – zeigen wir Filme aller Genres, die einen Einblick in die Vielfalt aktueller, jüdischer Filmproduktionen ermöglicht.
Spiel- und Dokumentarfilme, Kurzfilme und Kunstfilme zeigen eine filmische Auseinandersetzung mit historischen, religiösen und politischen Motiven und rücken Fragen der eigenen Identitätssuche in den Vordergrund. Gespräche mit Regisseuren, Darstellern und Produzenten bereichern das Programm. Die Jüdischen Filmtage versprechen auch in ihrer nächsten Auflage ein mitreißendes Programm – unterhaltsam und aufwühlend, dramatisch und nachhallend, bewegend und persönlich.

Wir freuen uns, Sie im Herbst 2020 erneut zu den Jüdischen Filmtagen willkommen heißen zu dürfen!

Kontakt

Kulturabteilung
Westendstraße 43
60325 Frankfurt am Main

 069 / 76 80 36-135
 069 / 76 80 36-149
 kultur@jg-ffm.de
Daniela Lewin

Termine