Menü
22.10.2017 / Tishri - Heshvan

Jüdische Kulturwochen / Museum Virtuell. Das Städel Museum im 19. Jahrhundert

Die Spezialführung mit Virtual-Reality-Brillen führt Sie in das Städel des 19. Jahrhunderts

Besucher mit Virtual-Reality-Brille im Städel Museum; Foto: Städel MuseumDie Spezialführung mit Virtual-Reality-Brillen führt die Besucher auf eine Reise ins 19. Jahrhundert. Präsentiert wird eine Rekonstruktion der ehemaligen Sammlungsräume zu drei Zeitpunkten: die vornehmsten Räume im Haus des Gründers Johann Friedrich Städel im Jahr 1816, die Ausstellung im ersten Museumsgebäude an der Neuen Mainzer Straße 1833 sowie die Gemäldesäle im 1878 neu eröffneten Bau am Schaumainkai.

Mit Anmeldung, da die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt ist.
Anmeldung unter info@staedelmuseum.de oder 069 605098-200.

Hinweis: Eintrittskarten können Sie vorab online unter tickets.staedelmuseum.de kaufen.Online-Tickets berechtigen zum bevorzugten Eintritt. Für den Kartenkauf an der Museumskasse bringen Sie bitte ausreichend Zeit mit, da es aufgrund der aktuellen Sonderausstellung zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Ermäßigter Eintritt gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Frankfurt-Pass-Inhaber sowie Besucher mit einem Grad der Behinderung von 50 Prozent oder mehr. Familienkarten sowie Tickets zum reduzierten Tarif erhalten Sie ausschließlich an der Kasse des Städel Museums. Ein gültiger Nachweis ist erforderlich. Für Kinder bis zu 12 Jahren, Inhaber der Museumsufer-Card sowie Mitglieder des Städelschen Museums-Vereins und des Städelclubs ist der Eintritt kostenfrei.

Termininfos

Termin
22.10.2017
Beginn
16:00:00 Uhr
Ende
17:30:00 Uhr
Eintritt
€ 16.- / € 14.-
Karten
online kaufen
Veranstalter
In Kooperation mit dem Städel Museum
Veranstaltungsort

Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

 https://www.staedelmuseum.de/de

Termine