Menü
09.11.2020 / 23 Heshvan 5781

82 Jahre Pogromnacht - digitale Gedenkstunde

*die Gedenkstunde findet nur digital statt*

Brand der Synagoge am Börneplatz, 9. November 1938, Yad Vashem Archives, 4620/2506 Die Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main und der Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen laden anlässlich der 82. Wiederkehr der Synagogenzerstörungen 1938 in Deutschland zur digitalen Gedenkstunde ein.

Ansprachen
Prof. Dr. Salomon Korn, Vorsitzender des Vorstands der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main
Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main

El male Rachamim

Kaddisch

Ani Ma’amin

Gebete und Gesang: Yoni Rose, Tamar Halperin und Andreas Scholl

Zünden Sie ein symbolisches Licht gegen Antisemitismus, Hass, Diskriminierung und Intoleranz, indem Sie auf https://kristallnacht.motl.org/de/ oder mit dem #LetThereBeLight Ihre Message posten.
Die Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main kooperiert mit March of the Living und lässt heute die Westend-Synagoge in Licht erstrahlen.

Termininfos Hinzufügen (iCal)

Termin
09.11.2020
Beginn
18:00 Uhr
Karten
Zum Stream
Veranstalter
Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main

Termine