Menü
31.10.2019 / Tishri - Heshvan

JKW 2019: Jonas Englert: Circles

Jonas Englert, Circles, 2019, Mehrkanal-Videoinstallation, Loops, Found Footage, 4:3, mute Die Videoarbeit »Circles« des an der HfG Offenbach ausgebildeten Nachwuchskünstlers Jonas Englert greift auf historisches Filmmaterial zurück und versucht, das, was landläufig als Zeitgeschichte verstanden wird, als Historie zwischenmenschlicher Begegnung zu erzählen. Die leibliche Berührung fungiert in der Mehrkanal-Videoinstallation als verbindlichstes Konstitut – denn Berühren heißt, berührt zu werden und die Berührung als solche vermag selbst durch
die repräsentativste Oberfläche propagandistischer Inszenierung zu schimmern. In »Circles« verbinden sich über den zwischenmenschlichen (Haut-)Kontakt Personen des öffentlichen Lebens. Die Videocollage demontiert die dokumentarisch festgehaltenen Szenen politischer Begegnungen vor dem Hintergrund der Geschehnisse beider Weltkriege zu einem Rhizom zwischenmenschlicher Berührung.

Begrüßung: Ramona Heinlein, Kunsthistorikerin

Zugang über Mainzer Landstraße und Taunusanlage. Der Aufzug vor der Deutschen Bank führt direkt in die Ausstellungsebene.

Jonas Englert studierte Kunst bei Heiner Blum, Rotraut Pape und Alexander Oppermann, Philosophie bei Juliane Rebentisch (HfG Offenbach) und Angewandte Theaterwissenschaften bei Heiner Goebbels (ATW). 2012 erhielt er den Dr. Marschner-Preis, 2013 das Johannes Mosbach-Stipendium. Seit 2018 ist Englert Preisträger der Frankfurter Künstlerhilfe, 2019 erhielt er den Theoriepreis der Marielies Schleicher-Stiftung. Seine Arbeiten sind Teil der Sammlungen des Hirshhorn Museum, Washington, D.C., des Museum of Fine Arts, Boston u.a.. Weiter entstanden Arbeiten für diverse Theaterproduktionen, unter anderem am Nationaltheater Mannheim, am Staatsschauspiel Dresden, am Theater Bonn und jüngst am Staatstheater Hannover.

Termininfos Hinzufügen (iCal)

Termin
31.10.2019
Beginn
19:00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Veranstalter
In Kooperation mit Kunstverein Ebene B1 Taunusanlage e.V.
Veranstaltungsort


Ausstellungsräume in der S-Bahnstation Taunusanlage

 www.ebene-b1.de

Termine