Menü
20.10.2023 / 5 Heshvan 5784

Zur Aufklärung des Graffitos an der Westend-Synagoge

Wir danken für die Hinweise zum Graffito an der seitlichen Fassade der Westend-Synagoge! In diesen Tagen ist es besonders wichtig, dass jede und jeder von uns aufmerksam ist. Um künftig jedoch keine Unsicherheit zu verbreiten, bitten wir Sie/Euch, uns solche Fälle zuerst zu melden, denn gegebenenfalls kann man hier für schnelle Aufklärung sorgen. Dies ist so ein Fall: Es handelt sich um ein Graffito, dessen Ursprung geklärt ist und die Entfernung bereits in Auftrag gegeben wurde. Dieses Graffito hat aber nichts mit der aktuellen Lage zu tun, ist also nicht aufgrund der jetzigen Situation entstanden. Es besteht daher auch weiterhin keine konkrete Gefährdungslage. Mit der Polizei sind wir in stetigem Austausch.

Wir bedanken uns noch einmal für die Hinweise.

Termininfos

Termin
20.10.2023

Termine