Menü
18.08.2022 / 21 Av 5782

Spendenaufruf

für die Schulausstattung geflüchteter Kinder

Liebe Freunde,

bald fängt die Schule wieder an, und wir freuen uns auf unsere Kinder. Gerade die Einschulung oder das Wechseln auf eine neue Schule ist ein besonderes Ereignis im Leben eines Kindes oder Jugendlichen.
Für viele aus der Ukraine geflüchtete Kinder bedeutet die Einschulung in Deutschland aber noch eine zusätzliche Herausforderung. Sprachbarrieren und mitunter Traumatisierungen durch die Fluchterfahrung sowie die komplett neue Umgebung, prägen den Alltag der Kinder und Jugendlichen.

Wir, die Jüdische Gemeinde Frankfurt a. M., wollen den Kindern und Jugendlichen aber den Neustart etwas versüßen und Schulranzen, bzw. Schulrucksäcke, Schultüten und eine Erstausstattung zur Verfügung stellen.

Wir hoffen dabei auf Ihre Mithilfe und rufen Sie zu einer Spendenaktion auf: Bitte unterstützen Sie uns durch eine Geldspende bei unserem Vorhaben!

Bitte spenden Sie an:
Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main
Stichwort: „Schulausstattung ukrainische Kinder“
Commerzbank AG Frankfurt
IBAN: DE50 5004 0000 0663 3515 00
BIC: COBADEFFXXX

Alle gespendeten Beiträge werden ausschließlich für den Zweck der Schulausstattung geflüchteter ukrainischer Kinder und Jugendlicher verwendet. Jeder Cent hilft! Wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung!

Vorstand der Jüdischen Gemeinde Frankfurt a. M.

Termininfos

Termin
18.08.2022

Termine

  • Mai 2024 / Nisan - Iyyar
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1