Menü
10.01.2019 / Tevet - Shevat

*ausgebucht* Virtual Reality Workshop für Kinder und Jugendliche

Foto: Nils HeckNachdem die Virtual Reality Eigenproduktion 360° Westend-Synagoge bei den Jüdischen Filmtagen Premiere feierte, können Kinder und Jugendliche nun in einem Workshop Einblick in virtuelle Realität(en) erlangen. Die Teilnehmenden lernen, was VR bedeutet, tauchen in „immersive“ Produktionen ein und lernen die Kameratechnik kennen. Der Sound-Designer Paul Dybeck, der auch für die Audioaufnahmen in der Synagoge verantwortlich war, wird darüber hinaus in die besondere Rolle des Tons einführen, bevor die Teilnehmenden ihre eigene 360° Produktion umsetzen. Dabei schlüpfen sie in die Rolle des Produzenten, Regisseurs, Filmassistenten, Tontechnikers und Moderators.

Für Kinder und Jugendliche von 9 - 18 Jahren.

Termininfos

Termin
10.01.2019
Beginn
15:00 Uhr
Ende
ca. 17:00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Karten
*ausgebucht*
Veranstalter
Jüdische Gemeinde Frankfurt
Veranstaltungsort

Hanauer Landstraße 121
60314 Frankfurt am Main

  Zur Facebook-Veranstaltung