Menü
25.10.2018 / Tishri - Heshvan

Philosophischer Salon No 3 - Wolfram Eilenberger *ausgebucht*

Im Gespräch mit Leon Joskowitz

Dritter Gast des Philosophischen Salons ist Wolfram Eilenberger, Philosoph, langjähriger Chefredakteur des Philosophischen Magazins und Autor des Buches „Zeit der Zauberer“. In diesem betrachtet er kritisch die Jahre 1919 bis 1929, eine Epoche großer geistlicher Kreativität mit Philosophen wie Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger. Sie machten die deutsche Sprache vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes und suchten Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Dieser Frage geht Leon Joskowitz im Gespräch mit Wolfram Eilenberger an diesem Abend nach.

„Es gilt ein Buch vorzustellen, das auf lange Zeit seinesgleichen suchen wird.“ Micha Brumlik, taz, 14.03.2018

Der Philosophische Salon in der Villa Leonhardi ist ein Denkraum, initiiert von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, in dem die großen Fragen des Lebens diskutiert werden.

Termininfos

Termin
25.10.2018
Einlass
19:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Eintritt
VVK € 8 | € 5 ermäßigt, AK € 10 | € 7 ermäßigt
Karten
online kaufen
Veranstalter
Jüdische Gemeinde Frankfurt
Veranstaltungsort

Zeppelinallee 18
60325 Frankfurt am Main

  Zur Facebook-Veranstaltung

Termine