Menü
17.10.2018 / Tishri - Heshvan

Zum 40. Todestag von Jean Améry

DIE TORTUR
von Dieter Reifarth, Deutschland 2018, 58 Min.
In Anwesenheit von Regisseur Dieter Reifarth und Schauspieler Jochen Nix

DIE FESTUNG DERLOVEN
von Dieter Reifarth, Deutschland 2018, 56 Min. Sprecher: Jean Améry und Jochen Nix

Jean Améry ist 31 Jahre alt als er 1943 beim Verteilen antinazistischer Flugblätter in Brüssel verhaftet wird. Nach seiner Folter im berüchtigten Fort Breendonk, einem Auffanglager unter SS-Verwaltung, wird er lebenslang von den Spuren des seelischen „Feuermals“, vom Verlust des „Weltvertrauens“ gezeichnet bleiben. Filmisches Essay, das die Schilderung der Ereignisse, von Améry 1966 selbst gesprochen, und einen literarischen Text von 1945, gelesen von Jochen Nix, mit Bildern der Folterstätten verbindet.

Termininfos

Termin
17.10.2018
Einlass
19:25 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Eintritt
€ 8,--
Karten
telefonisch unter 069 / 597 08 45
Veranstalter
Mal Seh'n Kino

Termine