Menü
29.10.2019 / Tishri - Heshvan

JKW 2019: Socalled singt »Di Frosh« und andere jiddische Lieder mit dem Kaiser Quartett

© Peter Honnemann Pianist, Rapper, Hip-Hop-Produzent, Puppenbauer und Magier – der Kanadier Joshua Dolgin aka Socalled ist ein absolutes Multitalent. Mit Grammy-Preisträger Chilly Gonzales sieht man ihn oft auf der Bühne. Jetzt hat er zusammen mit dem Hamburger Kaiser Quartett das Album »Di Frosh« aufgenommen – und damit ein beeindruckendes Repertoire aus jiddischen Theater- und Kunstliedern sowie Klezmer-Stücken zusammengestellt. Urkomische Texte treffen auf lautmalerische Melodien und versprechen einen Abend, der die ganze Wucht der jiddischen Kultur erlebbar macht. Ganz nach dem Motto: »The Yiddish revival is over, it’s the Yiddish era again.«

Socalled und das Kaiser Quartett sind im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen erstmals in Frankfurt zu Gast.

Mit freundlicher Unterstützung der gvl

Termininfos Hinzufügen (iCal)

Termin
29.10.2019
Beginn
19:00 Uhr
Ende
20:30 Uhr
Eintritt
€ 10 regulär | € 7 ermäßigt (zzgl. VVK-Gebühren) und an der Abendkasse € 12 regulär | € 9 ermäßigt
Karten
online kaufen
Veranstalter
Jüdische Gemeinde Frankfurt
Veranstaltungsort

Savignystraße 66
60325 Frankfurt am Main

Termine