Menü
28.10.2018 / Tishri - Heshvan

JFT: Der Dolmetscher

- Preview -

© film kino textAli Ungár, ein slowakischer Übersetzer mit jüdischen Wurzeln stößt auf ein Buch das sein Leben verändern wird: ein früherer SS-Offizier beschreibt darin seine Kriegsgräuel in der Slowakei – Ali erkennt in diesem Offizier den Mann, der seine Eltern umbrachte und will Rache nehmen. Statt des ehemaligen SS-Offiziers trifft Ali in Österreich aber nur noch seinen Sohn Georg an, einen Lehrer im Ruhestand. Georg, der seinen Vater sein Leben lang mied, will mehr über dessen Vergangenheit herausfinden und heuert Ali als seinen Dolmetscher an. Die zwei ungleichen Männer begeben sich auf eine Reise, auf der sie Zeugen der Tragödie treffen, in einem Land, das seine Vergangenheit zu vergessen versucht.

Regie: Martin Šulík, Slowakei | Tschechien | Österreich 2018, Drama, mit Peter Simonischek und Jirí Menzel, 113 Minuten, deutsche OF

Termininfos

Termin
28.10.2018
Beginn
18:00 Uhr
Eintritt
€ 8 | € 6 ermäßigt
Karten
telefonisch unter 069 - 961 220 220
Veranstalter
Jüdische Gemeinde und Kulturamt der Stadt Frankfurt
Veranstaltungsort

Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main

 069 961220220
 info@deutsches-filminstitut.de
 www.deutsches-filminstitut.de

  Zur Facebook-Veranstaltung

Termine