Menü
05.11.2017 / Heshvan - Kislev

Jüdische Kulturwochen / AUSGEBUCHT: Arche Noah ­­– Die Tiere im Tanach und in der jüdischen Tradition

Führung durch den Zoo mit Rabbiner Avichai Apel

„Arche Noah ­­– Die Tiere im Tanach und in der jüdischen Tradition“ ist eine Führung durch den Frankfurter Zoo mit Rabbiner Avichai Apel.
Vor Ort wird den jungen Teilnehmern die Bedeutung der Tiere aus jüdischer Sicht erklärt sowie Geschichten über ihre Darstellung in der Thora erzählt. Darüber hinaus erfolgen kurze Erläuterungen zu den Kaschrut-Gesetzen.

Eine Veranstaltung des Rabbinats der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main

Treffpunkt Vor dem Haupteingang, Alfred-Brehm-Platz
Erwachsene: € 10; Kinder (6-17 Jahre) und Schüler, Studenten mit Ausweis ermäßigt: € 5.-
Familien (2 Erwachsene und maximal 4 Kinder im Alter von 6-17 Jahre): € 25.-

Termininfos

Termin
05.11.2017
Beginn
15:00:00 Uhr
Ende
16:30:00 Uhr
Eintritt
€ 10.- / € 5.-, Familienticket: € 25.- (2 Erwachsene, max. 4 Kinder)
Karten
Anmeldung erforderlich per Mail: Rabbinat@jg-ffm.de
Veranstalter
Rabbinat der Jüdischen Gemeinde
Veranstaltungsort

Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

Termine