Menü
04.11.2017 / Heshvan - Kislev

Jüdische Kulturwochen / Das siebte Kreuz - von Anna Seghers

Regie: Anselm Weber

In der Bearbeitung von Sabine Reich

Georg Heisler ist auf der Flucht. Ob sein Weg in die Freiheit oder in den Tod führt, entscheiden andere. Es sind Menschen die das Risiko eingehen, zu helfen.
Anna Seghers weltberühmter Roman zeigt eindrücklich was es heißt, auf der Flucht zu sein. Flucht ist die existenzielle Erfahrung der Bedürftigkeit und betrifft uns alle als Opfer, Täter oder Mitwisser. In der Bearbeitung von Sabine Reich und der Regie von Anselm Weber kommt dieser Roman zum ersten Mal in der Stadt auf die Bühne, in der diese Fluchtgeschichte spielt.

Termininfos

Termin
04.11.2017
Beginn
19:30:00 Uhr
Karten
Vorverkauf der Städtischen Bühnen, Telefon: 069 212 49494
Veranstalter
In Kooperation mit dem Schauspiel Frankfurt
Veranstaltungsort

Neue Mainzer Straße 17
60311 Frankfurt am Main

 https://www.schauspielfrankfurt.de/

Termine